Gabriella Colluto

Als Kind sang ich während der langen Autofahrten Richtung Heimat "la bella Italia", alle italienischen Lieder im Radio mit. Daraus entstand meine  grosse Leidenschaft und Liebe für Oper, Jazz, Blues und Popmusik. Also beschloss ich Gesang zu studieren, um die Musikwelt besser zu spüren und meine Neugierde was mit der Stimme alles möglich ist zu stillen. 

Während meinem Gesangstudium, sang ich überall mit wo sich die Gelegenheit bot. Da war alles dabei über Musical, Oratorien zu Backvocals im Studio und Oper.

Bis heute, habe ich mir meine Vielfalt an Musikstilrichtungen bewahrt, ich liebe es meine Stimme mal Rockig klingen zu lassen und am nächsten Tag meine Lieblingspartie in einer Wagner Oper zu singen. Dies hält meine Sängerseele frisch. 

Musik

Interviews, Portrais, Print and Online

Schaffhauser Bock, 5. März 2019
- Für den Schlussteil wiederum war Gabriella Colluto an der Reihe. Nicht minder emotional präsentierte sie mit Miranda de Miguel Kompositionen von Sergei Rachmaninoff.-
Schaffhausernachrichten , 5 March 2019
 -Die in Zürich aufgewachsene Sopranistin Gabriella Colluto verlieh den Werken in der Originalsprache Glanz und Würde.-
Interview with Tadej Kosmrlj on Radio rtv Slovenia on 4 März 2019

https://val202.rtvslo.si/2019/02/evropa-posebno-17/

Portrait of radio 1 slovenia from 28. Februar 2019

https://www.radio1.si/64701/koncert-dveh-veselov-z-gosti

 

Gabriella Colluto

gabriella.colluto@gmail.com